Am 13. März besuchen StipendiatInnen und AltstipendiatInnen die Komödie "Auf Messers Schneide" von Jordi Galceran in der Regie von Martina Esser im Theater Chambinzky in Würzburg und laden StipendiatInnen und AltstipendiatInnen, Vertrauensdozenten und Freunde der liberalen Familie ein, sich anzuschließen. 

ANMELDUNG (bis 7. Februar)

Die Karten kosten 18 Euro (regulär) und 14 Euro für Studierende. Die Karten werden nach Vorkasse für alle in einem Rutsch bestellt; eine zusätzliche finanzielle Unterstützung wird geprüft. 

Bei Interesse wendet Euch bitte bis 7. Februar per E-Mail an Hannah Kirner und Henri Weber, die Euch auch gerne alle Fragen zur Veranstaltung beantworten: fnfwuerzburg@web.de


Eine Erstattung der Fahrtkosten ist nicht möglich 


Würzburg

Theater Chambinzky e.V. in Würzburg

Adresse

Valentin-Becker-Straße 2
97072 Würzburg
Deutschland