Bereits zum dritten Mal in Folge lädt der Sprecherrat der Stipendiaten Alumni nach Gummersbach ein, um beim Konvent von ihren Werdegängen nach dem Stipendium zu berichten. Bewerbt Euch jetzt noch bis 26. Mai für einen der zehn Plätze und freut Euch auf ein Wiedersehen in der THA.

Der Samstagnachmittag des diesjährigen Konvents der Stipendiatinnen und Stipendiaten (12. bis 15. September) steht wieder im Zeichen der 'Chancen nach dem Stipendium'. Zehn Alumni berichten von ihren ganz persönlichen beruflichen Werdegängen und stehen im Anschluss den Stipendiatinnen und Stipendiaten in Kleingruppen Rede und Antwort. Ziel des Programmpunktes ist es, einen Austausch zwischen Alumni und Studierenden zu ermöglichen und Erfahrungswissen an die junge Generation weiterzugeben. In drei Runden könnt Ihr Euch mit interessierten Studierenden in einen eigenen Raum zurückziehen. Im Anschluss seid Ihr herzlich zum gemeinsamen Abendessen sowie zur feierlichen Verleihung des Leuchtturms ab 20:00 Uhr geladen. Eine Teilnahme an den weiteren Programmpunkten am Samstag, u. a. ein Vortrag von Christian Lindner, ist möglich.

Termin

  • Samstag, der 14. September 2019 von 15.00 – 17.30 Uhr

Programm

  • 15.00 Uhr Kurzvorstellung der Alumni (ca. 5 Minuten)
  • 16.00 Uhr Runde 1
  • 16.30 Uhr Runde 2
  • 17:00 Uhr Runde 3
  • 17:30 Uhr Ende des Programmpunktes

Anschließend: gemeinsames Abendessen und feierliche Verleihung des Leuchtturms ab 20:00 Uhr.

 

Registrierung bis 26. Mai möglich

Möchtet Ihr Euch für einen der zehn Slots bewerben, so folgt bitte dem untenstehenden Link und füllt das Formular bis spätestens 26. Mai 2019 aus. Der Sprecherrat wird sich dann bis 2. Juni bei Euch melden. Sollte es diesmal nicht geklappt haben, seid nicht enttäuscht, denn es wird voraussichtlich im nächsten Jahr eine neue Chance für Euch geben.

Link zum Formular: KLICK 

Der Sprecherrat der StipendiatInnen der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit freut sich auf Euch.