Vorstand & Geschäftsführung - Titelbild

Vorstand & Geschäftsführung



Der Vorstand des VSA

Der aktuelle Vorstand des VSA wurde auf der Mitgliederversammlung am 29. Oktober 2022 für zwei Jahre gewählt. 


Henri Kirner Henri Kirner

Henri Kirner

Henri ist Vorstandssprecher des VSA.

Henri hat Rechtswissenschaften in Würzburg studiert und danach in Würzburg promoviert und war in der Grund- und Promotionsförderung der FNF und Ansprechpartner am Hochschulort. Neben seinem anschließenden Referendariat seit 2023 im Bezirk des OLG München hat er an der TU München gearbeitet und Vorlesungen gehalten und seine Dissertation eingereicht. Henri ist derzeit bei einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in München als Referendar tätig. Seit 2019 hat er die von Mirko Bange gegründete Liberale Rechtstagung mit aufgebaut und ist Mitherausgeber der Tagungsbände. Er ist seit 2022 im Vorstand des VSA und verantwortet als Vorstandssprecher seit 2022 die Koordination der Verbandsarbeit. Sein besonderes Engagement gilt dem Aufbau neuer Kooperationspartnerschaften. Henri ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in München.

Kontakt: h.kirner@vsa-freiheit.org


Matthias Göhner Matthias Göhner

Matthias Göhner

Matthias ist Schatzmeister des VSA.

Matthias hat Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und Köln studiert und im Rahmen seines Studiums Auslandsaufenthalte in den USA und England absolviert. Von 2011 bis 2017 war Matthias Stipendiat in der Grundförderung der FNF und engagierte sich von 2014 bis 2016 als Koordinator des stipendiatischen Arbeitskreises Wirtschaft und Soziales. Heute arbeitet er als Produktmanager für ein E-Commerce-Unternehmen. Matthias ist seit Juni 2017 im Vorstand des VSA und verantwortet seitdem als Schatzmeister die Finanzen.

Kontakt: m.goehner@vsa-freiheit.org


Sibylla Elsing Sibylla Elsing

Sibylla Elsing

Sibylla ist Vorstandsmitglied des VSA.

Sibylla studierte Gesang/Musiktheater an der Folkwang Universität der Künste in Essen sowie Musikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Von 2020 bis 2023 war sie in der Grundfördernug der FNF und ist seit Oktober 2023 in der Promotionsförderung.

Bereits während ihrer Zeit in der Grundförderung war Sibylla neben ihrer Tätigkeit als Autorin zudem Teil der Redaktion des freiraums und ist dort auch weiterhin für das Resort der Endkorrektur zuständig. Außerdem ist sie Sopranistin im Ensemble Musica Libera.

Sibylla ist seit 2023 Vorstandsmitglied des VSA und dort für Eventplanung und Organisation sowie die Interaktion und Koordination zwischen VSA und Musica Libera verantwortlich. 

Kontakt: s.elsing@vsa-freiheit.org


Michael Schaich Michael Schaich

Dr. Michael Schaich

Michael ist Vorstandsmitglied des VSA.

Er studierte Medizintechnik an der TU München und der ETH Zürich. Von 2014 bis 2016 war Michael in der Grundförderung und von 2016 bis 2019 in der Promotionsförderung der FNF. Er promovierte 2020 an der University of Cambridge in Physik. 

Michael ist seit 2023 im VSA-Vorstand und kümmert sich um die regionale Vernetzung.

Kontakt: m.schaich@vsa-freiheit.org


Alice Schmidt Alice Schmidt

Alice Schmidt

Alice ist Vorstandsmitglied des VSA.

Alice hat internationale Studien studiert und war von 2010 bis 2014 und 2017 bis 2019 in der Stiftung. Sie ist seit 2022 im VSA-Vorstand und kümmert sich vor allem um Karrierevernetzung und politische Vernetzung.

Kontakt: a.schmidt@vsa-freiheit.org


Svenja Schnepel Svenja Schnepel

Svenja Schnepel

Svenja ist Vorstandsmitglied des VSA.

Svenja studierte Geschichte und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und befand sich von 2010 bis 2016 in der Grundförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. In dieser Zeit war sie unter anderem einjähriges Mitglied des Sprecherrats, organisierte die Auslandsakademie 2013 nach Moskau und Sankt Petersburg sowie den Ball 2015 in Münster. Nach der Mitarbeit im Sonderforschungsbereich „Kulturen des Entscheidens“ promoviert sie seit Herbst 2019 im Rahmen der Promotionsförderung der FNF zum Thema „Musik als diplomatisches Instrument in der Auswärtigen Kulturpolitik im deutsch-deutschen Vergleich der 1960er Jahre“ bei Prof. Thomas Großbölting und Prof. Michael Custodis. Svenja ist seit 2020 Vorstandsmitglied des VSA und verantwortet insbesondere die Herausgabe des VSA-Mitgliedermagazins freiraum.

Kontakt: s.schnepel@vsa-freiheit.org


Dilara Wiemann Dilara Wiemann

Dilara Wiemann

Dilara ist Vorstandsmitglied des VSA. 

Dilara ist Volkswirtin, geboren im Ruhrgebiet, und lebt heute in Berlin. Nach dem Bachelor an der Universität Witten/Herdecke absolvierte sie ihr Masterstudium in Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg. Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für ökonomische Bildung der Universität Siegen und ist Research Associate bei dem liberalen Think Tank Prometheus - Das Freiheitsinstitut.

Von 2016 bis 2022 war Dilara Stipendiatin der Grundförderung der FNF und engagierte sich von 2016 bis 2022 als Koordinatorin des stipendiatischen Arbeitskreises Wirtschaft und Soziales. Seit Oktober 2022 ist Dilara Mitglied im Vorstand des VSA und betreut seitdem die Fachkreise.

Kontakt: d.wiemann@vsa-freiheit.org


Helene Wirth Helene Wirth

Helene Wirth

Helene ist Vorstandsmitglied des VSA.

Helene hat Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt der politischen Systeme an der RWTH Aachen studiert. Sie promoviert derzeit zum Einfluss sozialstruktueller Merkmale auf die Wahlentscheidung bei Bundestagswahlen bei Prof. Emanuel Richter. Seit 2020 wird sie von der FNF als Promotionsstipendiatin gefördert. In dieser Zeit war sie zwei Jahre lang Koordinatorin der i-Prom und hat die FNF in der stiftungsübergreifenden Promovierenden Initiative (PI) vertreten. Helene ist seit 2022 Vorstandsmitglied des VSA und verantwortet insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Betreuung der Socialmedia-Auftritte des VSA.

Kontakt: h.wirth@vsa-freiheit.org


Geschäftsführung

Arzu Dagci Arzu Dagci

Arzu Dagci

Arzu ist Geschäftsführerin des VSA.

Arzu führt die Geschäfte des VSA seit September 2021. Sie hat an der Humboldt-Universiät und an der Freien Universität in Berlin Skandinavistik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit unter anderem in den Bereichen Journalismus und Veranstaltungsorganisation entschloss sie sich zur Promotion im Fach Skandinavistik. Arzu war von 2018 bis 2021 Stipendiatin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Kontakt: a.dagci@vsa-freiheit.org