Liebe FNF-Stipendiaten, VSA-Mitglieder, Vertrauensdozenten und liberale Freunde,

ich lade Euch wieder zu unserem monatlichen Berliner Stammtisch im September ein.

Dieses Mal besuchen wir auf Wunsch aus der Stipendiatenschaft die Neue Synagoge Berlin mit Führung durch das jüdische Viertel Spandauer Vorstadt/ Scheunenviertel.

Aufgrund der Sicherheitskontrolle und für die Pünktlichkeits des Fürhungsbeginns treffen wir uns am Sonntag, den 8.9.2019 um 10:40 Uhr an der Neuen Synagoge Berlin. Die Führung geht dann von 11 bis 13 Uhr.

Für den Eintrit bringt bitte 2€ ermäßigt/ 7€ regulär mit, sowie zur Deckung der Führungsgebühr bis zu 8€ mit. Selbsterklärend, je mehr Personen wir sind, desto geringer wird der Beitrag jedes einzelnen an der Führung, daher hier nur eine Abschätzung.

Der Stammtisch findet bei mindestens 10 Teilnehmern statt und ist auf 30 Personen begrenzt. Anmeldung ist erforderlich.

Euer Ansprechpartner am Hochschulort Berlin,
Andreas
(0172 3282032)

Berlin

Neue Synagoge Berlin

Adresse

Oranienburger Str. 28-30
10117 Berlin
Berlin