Einlass nur bei vorheriger Anmeldung! 

Der Einlass zur Veranstaltung ist nur mit vorheriger Anmeldung auf der Webseite des VSA oder im Shop der FNF möglich. 



Gemeinsam mit dem Länderbüro Berlin-Brandenburg laden wir Euch am 17. Januar 2020 zum gemeinsamen Jahresauftakt in die Räumlichkeiten von Microsoft Berlin im Herzen von Berlin ein. Die Veranstaltung ist zugleich der Stammtisch Berlin im Januar. 

Freut Euch auf eine spannende Diskussion zum Thema Künstliche Intelligenz und die daraus entstehenden Herausforderungen für die Politik. Mario Brandenburg MdB wird uns von der Arbeit der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz des Deutschen Bundestags berichten und mit Lennart Wetzel, Manager Government Affairs bei Microsoft diskutieren. 

Im Anschluss laden wir Euch in der Digital Eatery Unter den Linden zum lockeren Netzwerken ein. Für Essen und Trinken ist gesorgt. 


Künstliche Intelligenz – Herausforderung für die Politik? 

  • Mario Brandenburg MdB, ordentliches Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung und stellvertretendes Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda, Obmann der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“.
  • Lennart Wetzel ist Manager Government Affairs im Team von Microsoft Berlin und Ansprechpartner für das Thema Künstliche Intelligenz sowie Themen im Kontext von transatlantischem Datentransfer und innerer Sicherheit.
  • Moderation: Ann Cathrin Riedel, Vorsitzende von LOAD e.V. (Verein für liberale Netzpolitik) und Gründerin der Agentur UP DIGITAL MEDIA

Anmeldung

Klickt bitte nur dann auf ZUSAGE, wenn Ihr auch sicher teilnehmen wollt, um uns die Planung zu erleichtern. 

 

Berlin

Digital Eatery & Atrium bei Microsoft Deutschland, Unter den Linden in Berlin

Adresse

Unter den Linden 17
10117 Berlin
Deutschland