Laura Klimecki erklärt Euch in einem Impulsreferat, welchen Einfluss Smartphones auf unser Gehirn haben, sowohl neurologisch als auch psychologisch betrachtet: Nutzen wir das Smartphone oder nutzt es uns? Was passiert mit uns, wenn wir z.B. durch Social Media scrollen oder Haufenweise WhatsApp Nachrichten verschicken? Im Anschluss steht Euch Laura für Diskussion und Ratschläge zur Verfügung. 

Die Referentin

Laura Klimecki ist Promotionsstipendiatin der FNF sowie Berater, Problemlöser und Trainer.

Sie ist überzeugt, dass die richtige Kommunikation Menschen verbindet. Deshalb hat sie 2015 RE/PRESENT gegründet. In München studierte sie B.A. Pädagogik/Psychologie und M.Sc. Psychologie, arbeitete als Projektleitung in der Privatwirtschaft und in der Forschung. Als Business Coach berät sie Manager, Fach-und Führungskräfte. Als Speaker begeistert sie ihr Publikum u.a. für das Thema Körpersprache und Leadership. Ihr Fokus sind Verkaufsgespräche, Präsentation der Dienstleitung und des Produktes, Mitarbeiter- und Eskalationsgespräche. Als Expertin für nonverbale Kommunikation hilft sie gezielt, die nonverbalen Signale des Gegenübers zu lesen. Das Beste ist für sie die Verbindung von Theorie und Praxis, also angewandte Psychologie, die in der Praxis wirklich hilft. 

Anmeldung und Teilnahme

Klickt zur Anmeldung bitte auf Zusage. Kurz vor der Veranstaltung bekommt Ihr dann einen Link zur Veranstaltung per E-Mail zugesendet. Bei Rückfragen wendet Euch bitte an die Geschäftsstelle. 

Veranstaltungsdetails

Online-Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer bekommen kurz vor der Veranstaltung einen Link per E-Mail zugesendet. Die Teilnahme ist ohne Installation per Browser möglich.