Virtuelle Veranstaltung

Über den Anstand in schwierigen Zeiten – Handlungsanweisungen und Empfehlungen im beruflichen und privaten Kontext

9. Okt. 2020, 18:00 Uhr11. Okt. 2020, 15:30 Uhr
An-/Abmeldefrist 9. Okt. 2020

Das Thema

Die Verrohung des Umgangs in unserer Gesellschaft schreitet immer weiter voran. Egal ob in den sozialen Medien, auf Demonstrationen oder auch im persönlichen Diskurs erleben wir einen sukzessiven Rückgang von Anstand, Respekt und Professionalität. Wir diskutieren mit renommierten Experten über die Entwicklung von gesellschaftlichen Verhaltensnormen sowie deren Veränderungen und deren aktueller Relevanz. Es wird sich mit der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung des Anstandes und des Umgangs nach Adolph Knigge auseinandergesetzt, dabei lernen die Teilnehmenden, wie sich unsere Manieren und der Anstand in der digitalen Welt verändert, und ab wann man von einer Verrohung der Gesellschaft sprechen kann. Zudem geben erfahrene Trainer den Teilnehmenden Verhaltensanweisungen, Tipps und Tricks im Zusammenhang im privaten sowie beruflichen Umgang. Als Experten haben wir Medienpsychologin und Promotionsstipendiatin Laura Klimecki, den Stipendiaten Martin Stollberg und Journalist und Buchautor Axel Hacke eingeladen, um mit uns zu diskutieren und auszutauschen.


Programm

FREITAG, 9. Oktober 

  • 18:00 Uhr Begrüßung und Einführung Netiquette und Ablauf der digitalen Veranstaltung
    Martin Thoma, Themengebietsleiter der Theodor-Heuss-Akademie
    Lucas Sabisch & Maurice Hühn, Initiative Forum Vernetzung
  • 19:30 Knigge 2020 – Überkommen oder grundsätzlich? Über den Anstand in den heutigen Zeiten und was Knigge heute dazu sagen würde

    Regina Wengenroth, Vorstandsmitglied der Deutschen-Knigge-Gesellschaft e.V

SAMSTAG, 10. Oktober

  • 10:00 Uhr Anstand in der digitalen Welt. Warum wir online oft unsere guten Manieren vergessen
    Laura Klimecki, M.Sc. (Psychologin / Beraterin)
  • 14:00 Uhr Verhalten im privaten und beruflichen Umfeld: Was bedeutet guter Umgang in beruflichen und privaten Alltag
    Martin Stollberg

SONNTAG, 11. Oktober

  • 10:00 Uhr Das Bewerbungsgespräch: Anständig vorbereitet.
    Laura Klimecki, M.Sc. (Psychologin / Beraterin)
  • 14:00 Uhr Verrohung des Umgangs. Inputvortrag zu „Über den Anstand“
    Dr. Enrico Brissa, Leiter des Protokolls beim Deutschen Bundestag

Veranstaltungsdetails

Den Link zur Veranstaltung erhält man nach Anmeldung im Shop der FNF per E-Mail.

In Ihrem Kalender speichern

Laden Sie die Veranstaltung als .ics-Datei herunter, um sie Ihrem Kalender hinzuzufügen.