Gummersbach

VSA-Konvent 2024: Fail Forward - Scheitern als Schritt zum Erfolg

11. Okt. 2024, 18:0013. Okt. 2024, 14:00

Thomas Edison, der bei der Entwicklung der Glühlampe zunächst viele erfolglose Versuche unternahm, wird die Aussage zugeschrieben, er habe nie versagt, sondern lediglich 10.000 Wege ausgeschlossen, die nicht funktionieren. Wer so handelt, dass Fehler und Rückschläge möglichst ausgeschlossen sind, wird keine ambitionierten Ziele verfolgen können. Berichte von Unternehmern, Künstlern, Wissenschaftlern über ihre vermeintlichen Niederlagen und den Lehren die sie daraus zogen, die zur Grundlage ihres zukünftigen Erfolges wurden, können so ermutigend und beflügelnd sein, dass sich mit den sogenannten „Fuckup“-Events eine eigene Veranstaltungskategorie etabliert hat. Beim diesjährigen VSA-Konvent wollen wir die Kultur fördern, Fehler nicht als Niederlagen, sondern als Schritte zum Erfolg anzusehen und stellen das Wochenende unter das Motto „Fail Forward“: Scheitere voran zum Erfolg. Wir haben spannende Referenten aus unterschiedlichen Branchen eingeladen, die uns an ihren eigenen Erfahrungen teilhaben lassen werden. Weitere Beiträge werden uns das wissenschaftliche Verständnis über die Mechanismen des Scheiterns, über eine sinnvolle Fehlerkultur und Resilienz vermitteln. Selbstverständlich wollen wir – nicht nur im Rahmen unserer ordentlichen Mitgliederversammlung – Raum geben, auch unseren Verband weiterzuentwickeln.

Programm

Freitag, 11. Oktober 2024 

18:00 Uhr Anreise und Abendbuffet 
19:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Programms 
  • Henri Kirner, Vorstandssprecher
  • Juliane Hille-Kaatz, Jens Gröninger, Eva Keil & Simona Gulich
19:30 Uhr Speeddating + Sektempfang 
20:00 Uhr Vom Misserfolg und Erfolg: Biopsychosoziale Ursachen des Scheiterns und Wege zum Erfolg
  • Florian Wolf, Yourprevention™
21:00 Uhr Ausklang des Abends im Heuss-Club 

Samstag, 12. Oktober 2024 

09:00 Uhr Einführung 
09:15 Uhr Ordentliche Mitgliederversammlung 
12:30 Uhr Mittagsbuffet 
13:30 Uhr Scheitern als Lernprozess: Chancen für begabte Köpfe
  • Dr. Katja Hartmann, Leiterin der Begabtenförderung der FNF

14:00 Uhr Fehler erlaubt: Kultur und Innovationsgeist in der Gen Z

  • Hannes Leiteritz, Mitglied der Sprecher:innen der FNF 
14:30 Uhr Kaffeepause
15:00 Uhr Fuckup Day: Plenum
  • Karla Helene Hecker, Lecker und Heiß GbR
  • Dr. Constantin Groth, FNF
  • Albert Duin, Induktor GmbH I FDP Bayern
  • Dr. Hartmut Knüppel, Kommunikations- und Politikberater
16:00 Uhr Fuckup Day: Breakout-Sessions
18:00 Uhr Abendbuffet 
19:30 Uhr Von der Krise zur Chance: Scheitern als integraler Bestandteil musikalischer Karriere: Konzert
  • Musica Libera: Nadia Hashemi, Sibylla Elsing, sonja Kowollik, Svenja Schnepel & Hannah Lehmann

20:00 Uhr Ausklang des Abends im Heuss-Club 


Sonntag, 13. Oktober 2024 

09:00 Uhr Resilienz und moderne Fehlerkultur: Workshop
  • Lukas Torscht, McKinsey

10:30 Uhr Kaffeepause
11:00 Strategische Entwicklungen und Erfolge: Bericht des Kuratoriums

  • Liane Knüppel, Stellv. Vorsitzende des Kuratoriums der FNF

11:30 Uhr Aufbruch und Rückschläge: VSA-Reisen in der Mongolei und den USA

  • Dr. Frank Emert, Paul Scherrer Institut PSI
  • Javkhlan Ariunbold, Künstlerin/Filmmacherin

12:30 Uhr Mittagsbuffet 
14:00 Uhr Verabschiedung & Feedback-Runde 


Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Shop der FNF. Du kannst Dich über den Button oben auf dieser Seite für Updates registrieren. Somit erhältst Du eine Benachrichtigung, sobald die Anmeldung eröffnet wird.

Adresse

Theodor-Heuss-Str. 26
Gummersbach

Veranstaltungsort

Theodor-Heuss-Akademie

In Ihrem Kalender speichern

Laden Sie die Veranstaltung als .ics-Datei herunter, um sie Ihrem Kalender hinzuzufügen.