5. Jan. 2023

Selbstoptimierung - geht es noch „optimaler"?

„Höher, schneller, weiter", so oder so ähnlich scheint das Motto der heutigen Gesellschaft. Auch das ständige Bestreben nach Selbstoptimierung durch Persönlichkeitsentwicklung oder ähnliches kann als Symptom der fortwährenden Leistungsgesellschaft gewertet werden. Doch woher kommt dieser ständige Drang zur Optimierung? Und wie könnte „Existential Positivity" hier Abhilfe leisten? Von Anna Bella Schilling  Weiterlesen...

Effektiver Altruismus

Du (ja, du!) kannst viel Gutes in der Welt bewirken.  Weiterlesen...

freiraum #76 ist da: Wie man unsterblich wird

Schwerpunkte: Ist Schule gegenwartsfähig? | Der Mythos um die Persönlichkeitsentwicklung | Politik als Medizin | Effektiver Altruismus  Weiterlesen...
1. Dez. 2022

VSA-Adventskalender

In der Adventszeit erwartet euch jeden Tag eine Überraschung auf unserem Instagram-Kanal.  Weiterlesen...

Ein Blick ins Ausland: Universitäten in Frankreich

In Frankreich ist es von sehr viel höherer Signifikanz als in Deutschland, bei welcher Hochschule man seinen Abschluss absolviert – dies ist nur einer der unzähligen Unterschiede zwischen dem französischen und dem deutschen Bildungssystem. Von Christoph Haase  Weiterlesen...

Quo vadis, Jurastudium?

Das Jurastudium steht schon seit vielen Jahren in der Kritik. Die Möglichkeit eines Bachelor of Laws steht dabei schon lange im Raum. Eine Veränderung, die für viele Studierende eine Erleichterung und gleichzeitig ein positiver Schritt in Richtung der zukünftig zu bewältigenden gesellschaftlichen Herausforderungen wäre. Von Anna Bella Schilling  Weiterlesen...

freiraum #75 ist da: Weltbeste Billdung

Schwerpunkte: Ist Schule gegenwartsfähig? | Studienfach: Disziplinärer Tunnelblick | Bildung als einer der Bausteine des russischen Regimes | Quo vadis, Jurastudium?  Weiterlesen...
10. Aug. 2022

Medien und Terrorismus – sollten Medien über terroristische Anschläge berichten?

Die Berichterstattung über Terrorismus verwirklicht den Informationsauftrag der Medien. Es muss aber verhindert werden, dass die Berichterstattung den Terrorismus stärkt. Was ist dafür zu beachten? Von Julius Arnold  Weiterlesen...
10. Juli 2022

„Damals flossen die Tränen von alleine“

Der Krieg gegen die Ukraine hat Millionen Menschen aus ihrer Heimat vertrieben und unzählige Familien auseinandergerissen. In diesem Text erzählen drei von ihnen über den Kampf ums Überleben, die Flucht und Widerstand gegen Gewalt und Propaganda. Von Fabian Alexander Eiden  Weiterlesen...
20. Juni 2022

freiraum #74 ist da: Die vierte Gewalt - Medien in unserer Gesellschaft

Schwerpunkte: Framing - das Werkzeug der Medien | Medien und Terrorismus | Solidarität und Verantwortung | Ringen um Vertrauen  Weiterlesen...
1 2 3 4 5 (current) 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18